Kontaktieren Sie uns

Nehmen Sie Kontakt auf und teilen Sie uns mit, wie wir Ihnen helfen können.

Ob individuelle Beratung, ein auf Ihre Anforderungen zugeschnittener Workshop oder Content-Erstellung für Ihren professionellen LinkedIn-Auftritt – wir machen es möglich!

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge zwischen amann one bzw. Christoph Amann, im Folgenden als „Berater“ bezeichnet, und seinen Kunden, im Folgenden als „Kunde“ bezeichnet, im Zusammenhang mit Dienstleistungen im Bereich LinkedIn-Beratung.

  2. Vertragsgegenstand Der Berater bietet LinkedIn-Beratungsdienstleistungen an, die darauf abzielen, die Online-Präsenz des Kunden auf der Plattform LinkedIn zu verbessern, die berufliche Marke zu stärken und Geschäftsmöglichkeiten zu optimieren. Die genauen Leistungen und der Umfang werden in einem schriftlichen Vertrag oder einer Vereinbarung zwischen dem Berater und dem Kunden festgelegt.
  3. Honorar und Zahlungsbedingungen Die Höhe des Honorars und die Zahlungsbedingungen werden in der schriftlichen Vereinbarung zwischen dem Berater und dem Kunden festgelegt. Das Honorar wird gemäß den vereinbarten Zahlungsbedingungen fällig. Der Kunde ist verpflichtet, das Honorar gemäß den vereinbarten Bedingungen zu zahlen.

  4. Vertraulichkeit Der Berater und der Kunde verpflichten sich zur gegenseitigen Vertraulichkeit aller Informationen, die im Rahmen der Beratungsdienstleistungen ausgetauscht werden. Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit bleibt auch nach Beendigung der Dienstleistungen bestehen.

  5. Haftung Der Berater haftet nicht für etwaige Schäden, die sich aus den Handlungen oder Entscheidungen des Kunden im Zusammenhang mit den Beratungsdienstleistungen ergeben. Die Haftung des Beraters ist auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt.

  6. Kündigung Entweder der Berater oder der Kunde kann den Vertrag schriftlich und unter Einhaltung einer angemessenen Kündigungsfrist kündigen. Die genaue Kündigungsfrist wird in der schriftlichen Vereinbarung festgelegt.

  7. Änderungen der AGB Der Berater behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern oder zu aktualisieren. Die geänderten AGB werden dem Kunden schriftlich mitgeteilt und treten in Kraft, sobald der Kunde ihnen zugestimmt hat.

  8. Anwendbares Recht und Gerichtsstand Diese AGB unterliegen dem Recht des Landes [Land] und alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen AGB oder den Beratungsdienstleistungen werden vor dem Gericht [Gerichtsstand] verhandelt.

Diese AGB bilden die Grundlage für die Zusammenarbeit zwischen dem Berater und dem Kunden. Sie akzeptieren diese Bedingungen, indem Sie die Dienstleistungen des Beraters in Anspruch nehmen. Sollten Sie Fragen zu diesen AGB haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an den Berater.

Ulm, 14.01.2024


amann one, vertreten durch Christoph Amann


 

Kontaktieren Sie uns

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören

Liebe Besucherin, lieber Besucher, vielen Dank für Ihr Interesse! Wir laden Sie herzlich ein, sich in unser Kontaktformular einzutragen. Wir garantieren Ihnen, dass wir uns umgehend bei Ihnen melden, um Sie mit spannenden Neuigkeiten und wichtigen Updates zu versorgen. Werden Sie Teil unserer Community – wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten. Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung sind uns sehr wichtig!

Nach oben scrollen