Gender-Hinweis

Um meine Inhalte möglichst leserfreundlich zu gestalten, verwende ich auf dieser Website das „generische Maskulinum“.
Ich möchte betonen, dass ich diese verkürzte Sprachform geschlechtsneutral und aus rein redaktionellen Gründen nutze. Sie beinhaltet keine Wertung.